Wer ich bin

Ich bin Farmgirl, Alexandra Eichberger. Im Moment noch 39 Jahre jung, Mutter von drei wunderbaren Söhnen und Partnerin meines geliebten Wikinger, Erich. ;-) Handspinnerin, Tiertrainerin, Energetische Beraterin. 

 

Ein sehr großer Teil meines Lebens dreht sich um Wolle und die kreative Arbeit damit.

Ich finde es spannend dem Kunsthandwerk, der Handspinnerei wieder mehr Leben zu geben und dass mit Interessierten zu teilen.

Ich möchte den Menschen damit ein Stück die Natur wieder näher bringen.

 

 

Warum

Meine Verbundenheit zur Natur und das Thema Nachhaltigkeit sind ein fester Bestandteil in meinem Leben.

 

Altes Handwerk hat mich immer fasziniert, es hat aber gedauert bis ich es lernen durfte.

 

Das Spinnhandwerk ist für mich eine große Leidenschaft, die immer mehr Platz in meinem Leben einnimmt. 

 

Dieses alten Handwerk hat mich in meiner persönlichen Weiterentwicklung sehr unterstützt.

 

Deshalb möchte ich das in meinen Kursen, anderen Menschen vermitteln und mit ihnen dieses Lebensgefühl teilen.

 

Mit der Arbeit am Spinnrad oder an der Handspindel hat man eine wunderbare Möglichkeit sich in seine Mitte zu spinnen. Wir können uns wunderbar erden, zentrieren und wieder einen klaren Kopf bekommen.

Sich auf das Wesentliche besinnen wird in unserer hektischen Zeit immer wichtiger. Das Leben soll ja in Balance sein um sich richtig wohl zu fühlen.